Der Waldkindergarten in Bietigheim-Bissingen feierte am Samstag von 14 bis 17 Uhr sein diesjähriges Herbstfest zum Thema Wald und Pilze. Besucher konnten nicht nur allerhand Schönes bestaunen und kaufen, wie etwa ausgewählte Kinderbücher sowie Erziehungsliteratur, Kinder konnten auch selbst kreativ tätig werden. Es wurde angeboten, mit Kastanien zu basteln und zu spielen, Pilzwindlichter zu bauen, ein Natur-Memory zu erforschen, aus heimischen Streuobst-Äpfeln ihren eigenen Apfelsaft zu pressen oder einem Puppenspiel zuzusehen. Im Weilerlen 28 gab es auch allerhand Leckeres, ob süß oder salzig. Ebenso wurde an einem Stand über den Waldorfkindergarten informiert.


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.